Dienstag 24 Oktober 2017

im Segelclub Kammersee
Freitag 19.5., 18:00 Uhr – Sonntag 21.5.

Beim Ansegeln gibt es dieses Jahr eine Neuerung: die North U = North Sails University

Das Konzept

In den USA wurde die North U. 1980 von North Sails mit den Zielen gegründet, den Segler zu einem
Regattasegler auszubauen und den Regattasegler zu einem Gewinner auszubilden

Inhalte

Die North U. im Rahmen des SCK Ansegeln 2017 legt den Schwerpunkt auf Segeltrimm. Durch die
einzigartige Möglichkeit Training und Regatta zu kombinieren können außergewöhnlich hohe Lerneffekte innerhalb kurzer Zeit erzielt werden.

Ablauf

Das am Freitag im Vortrag von Hans Spitzauer erworbene Trimmwissen wird am Samstag beim Attersee Cup 2017 Ansegeln in der Praxis angewandt. Die professionelle Dokumentation der 
schnellen Boote mit Hilfe von Fotos und Videos sowie die Herausarbeitung der Unterschiede zu den weniger schnellen erfolgt am Samstag nach den Wettfahrten im Rahmen eines Debriefing.
Bei den Wettfahrten am Sonntag ist es abermals das Ziel, das Theoretische in der Praxis zu vertiefen.
Dabei wird das North U. Team direkt am Wasser Feedback geben.

Coaches

Hans Spitzauer: , Geschäftsführer North Sails Austria, Weltmeister und Europameister, 5-facher Olympiateilnehmer, Leiter der North U. in Österreich
Alfred Pelinka: langjähriger National - und Olympiamannschaftstrainer – immer mit Schwerpunkt auf Dokumentation und Bereitstellung sowie Aufbereitung der Außensicht.

Neugierig geworden???

Hier geht es zur Meldung: http://sck.at/?page_id=6518; Meldeschluss: Montag 15.5.2017