Sonntag 21 Januar 2018

pirat_luvtonne_2008_kl.jpgHarter Kampf um die Medaillen am Attersee

Aus 5 Nationen reisten 40 Pirat -Teams zum Sportverein Weyregg am Attersee Sektion Yachtsport.

Der erste Tage bescherte den Teilnehmern herrlichen Rosenwind bei schönem Wetter. Es konnten 4 Wettfahrten gesegelt werden. Die folgenden Tage waren vom Wettereinbruch geprägt. Bei nasskaltem Westwetter wurden weitere 5 Wettfahrten absolviert. 

Die Schlacht entwickelte sich in 9 Wettfahrten zwischen den deutschen Gästen und den 3 mehrfachen Österreichischen Staatsmeistern Hiess, Schaschl und Vellusig.

Internationaler Österreichische Meister der Pirat - Klasse wurde die deutsche Mannschaft

Thomas und Frank Schneider vom Rursee.

 

Österreichischer Staatsmeister in der Pirat - Klasse wurden Gerhard Vellusig und Wolfgang Wegl vom Wiener Yacht Club.

Vice -Staatsmeister in der Pirat Klasse wurde die Mannschaft Walter Schaschl vom Wiener Yachtclub mit Andreas Gilhofer von Sportverein Weyregg.

pirat_siegerehrung_2008_kl.jpgErfreulich ist die Teilnahme der Jugend, die trotz widrigen Bedingungen alle Wettfahrten bestritten. Johanna Wild vom SCT segelte mit Kurt Widhalm vom SVW-Ys und Barbara Zierler mit Lukas Cornaro vom SCT.

 

Die Bronze Medaille ging an den vielfachen Staatsmeister Helmut Hiess vom Union Yachtclub Neusiedlersee.

 

Die Pirat - Klasse feierte beim Sportverein Weyregg am Attersee (SVW-YS) ihr 70 jähriges Bestehen in Österreich. Vor 40 Jahren die erste Schwerpunkt - Regatta und vor 25 Jahren die erste Österreichische Staatsmeisterschaft beim SVW-YS. Mit einer Bilderpräsentation der vergangen Jahre wurde das Jubiläum gefeiert.