Sonntag 21 Januar 2018

kicx1200Am 6./7. September trafen sich wie jedes Jahr die Contendersegler/innen im Segelcub Attersee. Dieses Jahr wurde zusätzlich zur Schwerpunktregatta auch die Oberösterreichische Landesmeiserschaft ausgetragen. 9 Boote waren am Start und am Samstag konnten bei Kaiserwetter und leichtem Rosenwind 4 schöne Wettfahrten ausgetragen werden. Ideale Bedingungen, nicht nur für die einzige Teilnehmerin an dieser Regatta: Melanie Wendl vom Segelclub Attersee. Sie segelte an diesem Tag drei Erste Plätze, einmal platzierte sie sich auf Rang 2. Da am Sonntag leider keine Wettfahrten mehr gesegelt werden konnten, hatte die Konkurrenz keine Chancen mehr - mit dieser Vorgabe vom ersten Tage wäre es wohl auch schwierig gewesen. Somit können wir der ersten oberösterreichischen Landesmeisterin im Contender -  Meanie Wendl - gratulieren. Weitere Ergebnisse auf www.scatt.at.

 

Melanie segelt schon seit früherster Kindheit. Sie begann wie fast alle Kinder im Optimist, wo sie schon mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machte. Danach folgte ein kurzes Gastspiel im der Europe, diese Klasse musste sie leider wegen Knieproblem bald wieder verlassen. Schon bald wurde sie von ihrkicx1174em Vater im Contender eingeschult (für alle, die es nicht wissen: Günther Wendl ist unser „Contender-Urgestein" mit unzähligen oberösterreichischen und österreichischen Meistertiteln und vielen internationalen Erfolgen!) und segelt nun schon seit kicx1190einigen Jahren in dieser Klasse. Und das nicht nur bei Leichtwind: heuer hat sie bei der Schweizer Meisterschaft am Siverplanasee einige Wettfahrten bei Windstärke 7 ins Ziel gebracht - Respekt!

 

Sie ist ein gutes Beispiel für die konsequente Jugendarbeit der Atterseevereine und hoffentlich ein Vorbild für die vielen Jugendlichen die derzeit im Opti ihre Regatten segeln. Es gibt viele Möglichkeiten in anderen Klassen weiterzumachen und Erfolge zu feiern. Der Contender ist nur eine der vielen Möglichkeiten - www.austriancontender.com.