Sonntag 21 Januar 2018

Vroni HAID (Laser Radial) und Philipp LANG (Laser) am Wolfgangsee siegreich.

Von Donnerstag, 14. August 2008, bis Sonntag, 17. August 2008, fand im Union-Yacht-Club Wolfgangsee die Internationale Österreichische Laser Staatsmeisterschaft 2008 statt. In einem jeweils spannenden Finale konnten die beiden Union-Yacht-Club Attersee Mitglieder Veronika Haid (Laser Radial) und Philipp Lang (Laser Standard) ihre Wertungen für sich entscheiden. Nachdem beide heuer bereits Landesmeister von Oberösterreich wurden, krönen sich beide zum Saison-Finale zum Österreichischen Staatsmeister.

Insgesamt waren elf Wettfahrten ausgeschrieben, wobei zehn Rennen durchgeführt werden konnten. An den ersten drei Tagen wurden bei konstanten Windbedingungen, bei drei bis fünf Beaufort, neun Wettfahrten gesegelt werden. Haid und Lang konnten sich regelmäßig im Spitzenfeld platzieren und waren in aussichtsreichen Positionen für den letzten Tag.

Am Sonntag zeigte sich der Wolfgangsee von seiner schwierigsten Seite. Bei schwachen, sehr drehenden Winden sicherten sich die Beiden ihren Staatsmeister-Titel. Friedrich Hubauer (UYCAs) wurde in der Klasse Laser Standard insgesamt Neunter.