Sonntag 21 Januar 2018

achensee_zoom8.jpgDer Yachtclub Achenkirch hat letztes Wochenende zur Klassenmeisterschaft der Zoom8 eingeladen und 22 Seglerinnen und Segler sind zum Achensee gekommen. Es wurde weiters angeboten, bereits im Vorfeld zu trainieren. Gerald Richtarski ist mit 6 Jugendlichen vom Attersee, Mondsee und Traunsee am Freitag in aller Früh aufgebrochen um noch einen Trainingstag zu nutzen.

Der Freitag bot leider mehr Badewetter als Segelwetter - die Ausbeute an segelbaren Wind war leider gering. Pünktlich zum Beginn der Wettfahrten am Samstag setzte auch der Wind ein. Das Wetter zeigte sich noch überwiegend freundlich und so konnten am Samstag 3 Wettfahrten bei ordentlichem Wind gesegelt werden. Unsere Oberösterreicher segelten teilweise Spitzenplätze, Florian Haberl lag am Ende des Tages an 4. Stelle, aber leider nur bis zum Ende der Protestverhandlung - der Schiedsrichter war der Meinung, er habe zu viel gepumpt - eine Erfahrung die auch dazugehört.

 

Am Sonntag hat das Wetter leider total umgeschlagen. Strömender Regen und Kälte machten das Segeln nicht wirklich zum Vergnügen. Trotzdem wurden die fehlenden 2 Wettfahren gesegelt. Hervorzuheben der 2. Platz von Franziska Freinberger/SCATT in der 4. Wettfahrt.

 

In der Gesamtwertung belegten unsere Segler mit den Plätzen 5 bis 7 (Franziska Freinberger, Julia Häupl und Michel Praxmarer) Spitzenplätze, bei der Klassenmeisterschaft, die getrennt für Buben und Mädchen ausgetragen wird, standen mit Michel Praxmarer (2) und Florian Haberl (3) gleich 2 Oberösterreicher auf dem Stockerl.

 

Einen besonderen Dank an dieser Stelle an Hubert Kraft von der Firma Ehrle-Austria (http://www.ehrle-austria.at/). Er unterstützt das Oberösterreichische Zoom8-Team bei der WM-2008 in Norwegen mit einem neuen Segel für die Attersail-Zoom sowie einem Fahrtkostenzuschuss sowie einheitlicher Teambekleidung - DANKE ! Franziska Freinberger, die dieses Jahr mit der Attersil-Zoom segelt, hat sich eindrucksvoll mit ihrem 5. Platz dafür bedankt. Hoffentlich läuft es bei der WM ebenso - der Trainer ist jedenfalls sehr zuversichtlich bei den Leistungen die dieses Wochenende geboten wurden.

 

 

Ergebnislisten und weiter Bilder: www.yka.at