Donnerstag 18 Januar 2018

laser2 Landesmeistertitel - 1 Gesamtsieg 
1 dritter Platz - ein weiterer Top 10 Platz

Bei schwierigen Bedingungen, die nicht alleine durch die zahlreichen Winddreher verursacht worden sind, behielt Philip Lang den kühlsten Kopf und konnte drei von vier Wettfahrten für sich entscheiden und kürte sich zum Landesmeister.

Stark verbessert bei Leichtwind, zeigte Fritz Hubauer als siebenter im 26 Mann starken Laser Standard-Feld, dass die Formkurve in Hinblick auf den Laser Europa- Cup am Attersee (UYCAS 26.-29.Juni) aufsteigend ist.

Im Laser Radial Feld nutze Veronika Haid die Pause zwischen schriftlicher und mündlicher Matura um wieder Segelpraxis zu erlangen. Mit Platz 3 in der Gesamtwertung und somit Landesmeisterin von OÖ geht sie nun gestärkt in die finale Abschlussprüfung um sich im Anschluss ganz und gar dem Segelsport zuzuwenden.