Sonntag 21 Januar 2018

soling_ende.jpgEuropameister am Balaton wird die ungarische Mannschaft Wossala / Vezer / Nemeth. Nach einem Tag Segelpause wegen Windmangels nutzt der Lokalmatador seine Revierkenntnisse und wird bei schwierigen Windverhältnissen überlegen Eurppameister.

Silber geht an die deutsche Mannschaft Koch / Koch / Bornemann, die Bronzemedaille an das holländische Team Offermans / Dusee / Meissner.

Christian Nothhaft, Martin Zeileis, Patrick Wichmann liegen vor dem Finaltag auf Gesamtrang 5, entscheiden sich auf der Zielkreuz der letzten Wettfahrt für die falsche Seite und werden Gesamtsiebente.

Die oberösterreichische Mannschaft vom Segelclub Kammersee segelte über die gesamte Serie hinweg im Spitzenfeld und kann ob dieser Leistung sehr stolz sein. Der OÖSV gratuliert ganz herzlich.