Donnerstag 18 Januar 2018

2012_miriam_vorwindMiriam und Gloria Lehner nahmen als jüngstes Team an der JEM in Tschechien teil
Wer glaubt, dass der Pirat ausstirbt, der irrt: Zwei Schwestern bringen frisches Blut in die traditionelle Knickspanter-Klasse und heimsen erste Erfolge ein. Miriam und Gloria Lehner, die Töchter des Klassensekretärs Alexander Lehner, vertraten bei der Junioren-Europameisterschaft Österreichs Farben, waren das jüngste Team an der Startlinie und beendeten die Serie auf Rang 24. Unmittelbar danach ging es an den Attersee, wo sich die beiden den oberösterreichischen Landesmeistertitel holten, und zwar vor ihrem Vater. Von diesen Girls wird man bestimmt weiter Positives hören – vielleicht schon bei der Staatsmeisterschaft, die ab 12. August vor Mörbisch am Neusiedler See ausgetragen wird.

13 Teilnehmer aus 2 Nationen

Wettfahrtleiter Stephan Binder

5 Wettfahrten 2 Bft

2012_leetonneErgebnis

1. AUT 2 Walter Schaschl WYC

2. CZE 554 Josef Sivy

3. AUT 5 Mathias Reiter SKH-YC

6. AUT 532 Miriam und Gloria Lehner SVWYS

sind OÖ. Landesmeister in der Pirat Klasse

weitere Ergebnisse unter www.svwys.at

Fotos Andreas Gillhofer