Donnerstag 18 Januar 2018

Tornado_STM2012Veit Hemmeter/Nico Lutz gewinnen die IÖSTM mit 12 Punkte bei 12 Wettfahrten (2Steicher) vor Schönleitner/Rakuschan (22 Punkte) und Schönleitner/Hirsch-Stronstorff (22 Punkte)

Mit 2 zweiten Plätzen und sonst nur Ersten gewinnt die deutsche Mannschaft Hemmeter/Lutz vor der Familie Schönleitner.

Bei herrlichem Ost/Nord-Ost (35 -50 Grad) mit 14 - 15 Knoten Wind und herrlichem Sonnenschein brachte das Team um Josef Raderbauer als Wettfahrtleiter auch heute 3 wunderschöne Wettfahrten über den Parcour. Bereits um 9:40 ertönte das Signal zum Auslaufen um dafür um 14:15 Uhr bereits die Preisverteilung absolvieren zu können.

Michael Schönleitner/Philip Rakuschan gewinnen PUNKTEGLEICH nach 12 Wettfahrten die IÖSTM sowie die OÖ Landesmeisterschaft in der ehemaligen olympischen Tornadoklasse vor Manfred Schönleitner/Georg Tornado_STM2012_1Hirsch-Stronstorff (beide 22 Punkte). Jens Blum/Andreas Bischof (YCRhd) gewinnen die Bronzemedaillie.

18 Tornado-Mann-und "Frau"schaften aus 4 Nationen konnten 12 herrliche Wettfahrten bei gutem Wind und herrlichem Wetter (ausgenommen Donnerstag) bestreiten.

Vielen Dank an die Veranstaltungsleitung (Michael Schönleitner) für seine Organisation.