Sonntag 21 Januar 2018

teamtraining_in_riva_fronleichnam_2010_20100615_1195361671Daniel Hoff vom SCT wird die oberösterreichischen Fahnen vertreten. Nachdem Daniel im letzten Jahr die Qualifikation um 3 Punkte verpasste, konnte er in dieser Saison nach guter Trainingsarbeit mit dem OptiTeamAustria (auch im Winter) sich mit einem 6. Platz in der österreichischen Ausscheidung eindeutig qualifizieren. Gemeinsam mit weiteren 6 Optiseglern aus Österreich und unter der Teambetreuung von Brigitte Flatscher und Reini Glanz wurde die lange Reise nach Polen angetreten. Über 250 Seglerinnen und Segler aus 43 Nationen kämpfen in den kommenden Tagen um den Europameistertitel, getrennt nach Mädchen und Burschen. Tägliche Berichte gibts auf der Opti Homepage nachzulesen. Das Revier liegt 8 km südlich der Ostsee und ist mit dem Eislmeer und auch Neusiedlersee vergleichbar. Hoffentlich meint es der Wind gut mit den Österreichern, Starkwind ist ihr Wunsch!

 

link für aktuelle Berichte:

http://www.edvo.htl-vil.ac.at/projekte/x_x/y_y/joomla/joomla/index.php/component/content/article/35-startseite/116-empolen2010DanielHoffPfingsten2010