Sonntag 21 Januar 2018

achensee_zoom8Nach dem dritten Tag und insgesamt 6 Wettfahrten der Europameisterschaft in Torbole hat sich im Zwischenergebnis der Mädchen nichts Wesentliches verändert:

Elisabeth SMOLKA (UYCNs) führt das Feld der Mädchen überlegen mit vier Tagessiegen an.

An dritter Stelle findet sich nach wie vor Laura SCHÖFEGGER (UYCWg) mit drei dritten Plätzen und an vierter Stelle rangiert Julia HÄUPL (SCA), die zwei zweite und einen dritten Platz in der Wertung hat.

Der Kampf um die Silber und Bronze Medaille wird aber erst am morgigen Finaltag entschieden werden.

 

Bei den Burschen konnte sich Bernhard HAAN (YCP) mit je einem fünften und sechsten Platz an die elfte Stelle des Zwischenklassements vorschieben.

Bester Oberösterreicher ist nach wie vor Daniel HOLLY (SCAtt) an der 37. Stelle.