Sonntag 21 Januar 2018

2012-08-18_36626 Teilnehmer
4 Wettfahrten
1 Streicher
4-14 Knoten

Schönes Wetter, traumhafte Bedingungen, spannende Wettfahrten, gab es heuer bei der Clubregatta.
26 Starter erlebten den Attersee von seiner schönsten Seite.

Vom 18. - 19. August 2012

Die Wetterdienste meldeten Sommerwetter mit ganz wenig Wind.

Doch der Attersee kann auch anders. Es enstand eine für unseren See typische Thermik mit 6 - 14 Knoten.


Eskonnten die vier ausgeschriebenen Wettfahrten bei fast gleichmäßigen Bedingungen gesegelt werden.
Zwei am Samstag und zwei am Sonntag,  am Schuß der 2. Wettfahrt flaute der Wind etwas ab. 

26 Boote gingen an den Start.

Bei  2 Klassen gab es eine Sonderwertung. (Ab 5 Booten)
Bei den Solings waren 6 am Start.
Den Sieg holte sich AUT122, Peter Neuman, Rudi Rager und Rudolf Hubauer.
2. AUT119 Maximilian Hojer, Johannes Maurer, Gregor Schales.
3. AUT1     Christian Holler, Mattijs Holler, Johannes Leipold.

Die 2. Klassenwerrtung gab es bei den h26, mit 5 Booten an der Startlinie.
Erster wurde GER271, Josef und Maria Schwarz.
2. AUT3  Wolfgang und Eva Hirschboeck, SCK
3. AUT61 Bernhard Kreutzer, Viktoria Gibus und Franziska Kreutzer, SCK.

Die Gesamtwertung ging an die Drachen, die bei diesen Verhältnissen nich zu biegen waren.

Erster wurde, AUT187, Hansi Gebetsroither, Hans Föttinger, Wilhelm Lang.

2. und damit Clubmeister 2012, GER60 Gerhard Hartwig Hermann, Cornelia Hermann und Johann Pflügl, alle SCK.          

3. AUT165 Christoph Schindler, Thomas M. Kriziwanek, Bernd Preininger.


Herzlichen Dank an Wettfahrtleiter Michael Hitzenberger und seine Helfer.
Er hatte Wind, Wetter und Wettfahrten gut im Griff.

Ergebnis siehe unter SCK Events

Bericht e.Hirschboeck